Mittwoch, 5. September 2012

Wissenswertes über Sushi, Maki und Co.

In die Kategorie "Genialste Speisen der Welt", fällt bei mir, ganz klar, Sushi.

Um mit anderen Sushifans mithalten zu können, präsentiere ich euch das Wichtigste kurz und Kompakt.


Die bekanntesten Sushiarten.

Nigiri etwas zwei Finger breite Reisrolle.
Hier sind die bekanntesten Beläge.
  • Ebi-Garnele
  • Sake-Lachs
  • Masu-Forelle
  • Maguro-Thunfisch
  • Tako-Oktopus
  • Tamago.Omlette (Ei)
Manchmal wird der Belag noch mit einem Noristreifen am Reis befestigt. Nori sind die Algenblätter.

Maki Reis mit Bambusmatte gerollt und portioniert. Gewöhnlich in Nori gewickelt.

Hier dei bekanntesten Füllungen
  • Avocado
  • Sake-Lachs
  • Ebi-Garnelen
  • Kappa-Gurke
  • Tofu
  • California Roll# ist mit Avocado, Gurke und Sesam und Surimi*
*Surimi sind die aus Fischresten gepressten Fischfleischimitate.

Wissenswertes über Maki:


Hoso-Maki sind dünn und daher wird nur 1/2 Algenblatt benötigt
Futo-Maki sind dick und daher wird ein ganzes Algenblatt benötigt.
#Ura maki/California Roll sind von innen nach aussen gerollt. Nori ist innen und Reis aussen.
Hitsuji Maki werden doppelt gerollt, dabei entstehen wunderschöne Muster



Temaki-zushi 

ist handgerolltes Sushi in der Form einer Tüte aus Nori.
und natürlich Sashimi, dabei wird der Fisch ohne Reis appetitlich angerichtet. Wird in Japan als Snack to go verkauft.

Sashimi 
ist für Sushiliebhaber dei den puren Geschmack des Fisches lieben.
Dabei wird der Fisch ohne Reis appetitlich angerichtet.

Zutaten für das perfekte Sushi

Sushi Reis
Kome oder Nikishi-Reis, welcher rundkörnig ist und sehr gut klebt.

Sushi-zu
ist eine Würzmischung aus Reisessig, Zucker und Salz und eventuell einem Schuss Reiswein namens Mirin.

Nori Blätter
Trockene Seetangblatte

Fisch
Beim Fischkauf ist zu beachten, dass dieser Frisch ist, dies erkennt man daran, dass der Fisch nahezu geruchlos ist.
Am Besten eignen sich Lachs, Thunfisch Brasse, Makrele, Muscheln und natürlich auch Garnelen und Rogen (Fischeier)

Gemüse
Für diejenigen, die auf rohen Fisch verzichten wollen gibt es auch eine Vielfalt an Gemüsesushi.
Avocado, Gurken, Karotten. Kürbis eignet sich übrigens auch sehr gut.

Wasabi
ist ein umstrittenes Produkt. Die grüne Meerrettichpaste wird in exklusiven Sushirestaurants nur zum Würzen verwendet und nachher dem Gast nicht angeboten.

Gari
Ist der in Scheiben geschnittene, eingelegte  Ingwer.
Er dient zur Neutralisierung des Gaumens.


Ich bitte euch, Rechtschreibfehler bzw. Grammatikfehler zu ignorieren, da ich diesen Artikel für euch geschrieben habe und nicht für meinen Deutsch-Professor.


Kommentare:

  1. Auch wenn Rechtschreibfehler ignoriert werden sollen, so bitte ich dich doch, statt H-A-so maki die dünne Sushi-Rolle mit Hosomaki zu betitulieren. Meinen Kommentar kannst du dann gerne auch löschen. Es wäre sonst einfach zu schade, wenn der ansonsten so schön gelungene Kurzüberblick solch einen Fehler aufweist.
    Liebe Grüße, Mari 真理

    AntwortenLöschen
  2. Danke, für deinen Kommentar.
    Werde es sofort ändern.
    habe mir das wohl falsch gemerkt, da ich diese Zusammenfassung aus Erzählungen, Diskussionen, Büchern und "Wissen" geschrieben habe und nicht nach dem WorldWideWeb.

    Danke für deine Rückmeldung

    AntwortenLöschen